Tulle Tulle for every day….

….klingt schon ein wenig Gaga aber nun ja es ist die englische Übersetzung für den Tüll und meinen Rock, den ich euch heute zeigen möchte!

Frau muss schon bei den meisten Rockmodellen aufpassen, dass man nicht zu viel Tüll trägt, sonst sieht es schnell nach Fasching oder Ballet aus! Anderseits mit ein paar Stilbrüchen wirkt Tüll einfach mal ganz anders und nie langweilig.
Als mein Modell mit der Post kam, bin ich ihm erstmal mit der Schere zu Leibe gerückt. Denn der Rock war viel zu lang und sah nach Verkleidung aus, hatte ich doch ein Modell bei Ebay erstanden. Hier empfehle ich euch lieber den Kauf im Laden, da hat man schneller einen Eindruck wie er sitzt und zu stylen wäre. Ich bin ja nicht so firm im Umgang mit der Schneiderschere, habe den Rock aber dennoch auf Knielänge gekürzt und somit für meinen Alltagsgebrauch tragbar gemacht. Wenn man Tüll schneidet kräuselt sich zum Glück nichts und auch ein Scherenschneideunprofi wie ich kann nicht so viel falsch machen☺️😉.  

Hier nun mein Look, ich wünsch euch einen schönen Sonntag, eure Foxy
   


Rock Ebay ||Streifenshirt und Jeansjacke und Gürtel h&m ||Schuhe Maripé
   

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Tulle Tulle for every day….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s